Reservierung auf der Wiesn - Tischreservierung in den Oktoberfest Zelten Tischreservierung in den Festzelten auf dem Oktoberfest. Tickets für die Wiesn bestellen. Tische und Plätze reservieren

Tische, Hotels und Afterwiesn

Das Oktoberfest fängt für viele nicht erst mit dem "O'zapft is!" des Münchner OB an. Ganz im Gegenteil bereiten sich die Wiesnbesucher bereits Monate vorher auf den Trip nach München und den Besuch auf der Theresienwiese vor. Und dies auch gut so. Warum? Lest selbst...

Heiss begehrte Wiesntische
Die Tische und Sitzplätze in den Festzelten sind Mangelware und deswegen äusserst heiss begehrt. Vor allem an den Wochenenden und am Feiertag (03.10.) ist der Run auf die Zelte in München enorm. Gleiches gilt auch für die Hotelzimmer zur Wiesnzeit. Und deswegen sollten Oktoberfestbesucher auch bereits frühzeitig mit den Anfragen und Reservierungen beginnen. Denn bei über 6 Millionen Besuchern sind auch grosse Kontingente schnell vergeben.

Auch für Münchner
Bereits seit Jahren beschäftigen sich aber nicht mehr nur Touristen mit dem Thema "Wiesnreservierungen". Auch die Münchner Bevölkerung muss sich rechtzeitig um ihre Oktoberfesttische kümmern. Schliesslich will man sich ja möglichst nicht frühmorgens in eine Menschenschlange stellen müssen, um an einen der frei verfügbaren Plätze zu gelangen. Denn auch die Zahl an nicht reservierbaren Tischen ist beschränkt.


Die 3 "Musts" für Wiesnbesucher

So beschäftigt man sich viele bereits Anfang des Jahres mit dem Thema "Wiesn und Reservierungen". Für einen stressfreien Wiesnbesuch sind im Grunde genommen eigentlich nur 3 Dinge wichtig...


1) Der Wiesn-Tisch im Festzelt

Nur ein Sitzplatz in den Wiesnzelten garantiert einem freien Zugang zu Bier und Schmankerl. Denn nur wer sitzt bekommt die Mass Bier von den Wiesn-Bedienungen serviert. Dies gilt für Touristen wie Einheimische gleichermassen. Deswegen für uns das Wichtigste überhaupt.

Tipp - Frühzeitig bei den einzelnen Festzelten anfragen. Sollte man bei der Vergabe der Reservierungen leer ausgehen, auf dem freien Markt umschauen. Hier sollte man sich jedoch vor Betrügern in Acht nehmen, die Tische anbieten, die sie gar nicht haben.


Anzeige
Anzeige


2) Das Zimmer für die Übernachtung

Irgendwann muss man auch mal schlafen. Deswegen ist ein Zimmer bzw. eine Unterkunft für Touristen ein wichtiger Punkt, der in den Monate vor dem München-Trip erledigt werden muss. Denn wenn man sich erst vor Ort mit der Zimmersuche beschäftigt, ist man definitiv zu spät dran.

Tipp - Die Suche bzw. Zimmerbuchung schon Anfang des Jahres abschliessen. Dies auch, wenn man noch keine Zusage für eine Sitzplatz-Reservierung erhalten hat. Zu Jahresbeginn kann man noch auswählen. Zudem gibt es keine Last-Minute-Angebote für die Wiesn. Ganz im Gegenteil werden die Preise höher je näher der Start des Fests rückt.


Anzeige
Anzeige


3) Nach der Wiesn weiterfeiern

Eh klar - die Wiesnparty hört nach Zeltschluss nicht auf. After Wiesn ist das Zauberwort, das sich in den letzten Jahren beim Wiesnvolk etabliert hat. Gemeint sind damit die Partys, auf denen weitergefeiert wird, wenn in den Festzelten die Lichter ausgedreht werden. Aber auch die Partys, die parallel zum Oktoberfest als Alternative zur Wiesn stattfinden. Auch hierfür kann man vorab reservieren und sich Tickets besorgen.

Tipp - Afterwiesn hat man eine ganze Menge Auswahl an unterschiedlichen Partys und Locations. Wer nicht bis zum Ende des Tages warten will, geht gegen Abend bereits auf die Wiesnpartys. Diese bieten reichlich original Volksfest-Flair mit bayerischen Partybands, Festbier, Schmankerl und dem Tanzen auf der Bierbank. Eben ganz so wie auf dem Festgelände. Fazit - Eine tolle Alternative!


Anzeige
Anzeige


Lese-Tipps der Redaktion

Nachfolgend haben wir Euch einige interessante Magazine herausgesucht, die sich mit dem Thema "Reservierungen rund ums Oktoberfest" beschäftigen...
  1. Mehr zu den Tickets für Tische, Zimmer und Partys... weiter...
  2. Aktuelle Angebote bei den Tisch-Reservierungen... weiter...
  3. So gehts! Ablauf bei den Wiesnreservierungen... weiter...
  4. Die besten Tipps rund um die Zeltreservierung... weiter...

Wir bauen laufend weiter aus. Neben Tipps und Infos folgen auch aktuelle Angebote für Tischreservierungen in den grossen Zelten. Dabei sind Tickets für jeden Tag verfügbar. Bookmarkt die Seite bei Euren Favoriten und schaut bald wieder vorbei!




Quelle Bilder und Infos:
Wiesnplakat und Lageplan der Stadt München (RAW). Bilder Krüge der Hersteller, Hotel Bilder by Munich Bold Hotels, Dirndl und Tachten von Sportalm Kitzbühel, Bilder "Wiesnzelt im Löwenbräukeller" by Edition Sportiva. Souvenirs vom Wiesnshop und seinen Partnern. Alle Texte und weitere Bilder vom Wiesnteam, Trachtenteam und den jeweils beteiligten Partner. Angaben, Termine und Daten ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum möglich. Alle weiteren Rechte vorbehalten - All other rights reserved

 
Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige